Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 15:20 Uhr

Extra GP Belgien

Webber mit einer tollen Schlussoffensive: Der Australier fährt deutlich schneller als Alonso vor ihm. Spätestens in der nächsten Runde ist der Spanier wohl fällig... Und wenn der Australier seine Rundenzeiten beibehalten kann, könnte es sogar für Vettel nochmal eng werden!