Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 13:58 Uhr

Extra GP Belgien

Auch für Michael Schumacher verlief das Qualifying zu seinem Jubiläums-Grand Prix alles andere als geplant. In seiner ersten Runde flog der Kerpener unverschuldet von der Strecke. Die Radmutter hinten rechts war nicht ordnungsgemäß befestigt – mit drei Rädern war der Bolide dann nicht mehr auf dem Asphalt zu halten. So muss Schumacher heute das Feld vom letzten Startplatz aufrollen.

Auch für Michael Schumacher verlief das Qualifying zu seinem Jubiläums-Grand Prix alles andere als geplant. In seiner ersten Runde flog der Kerpener unverschuldet von der Strecke. Die Radmutter hinten rechts war nicht ordnungsgemäß befestigt - mit drei Rädern war der Bolide dann nicht mehr auf dem Asphalt zu halten. So muss Schumacher heute das Feld vom letzten Startplatz aufrollen.