Archivierter Artikel vom 14.03.2010, 13:04 Uhr

Extra GP Bahrain

35 Grad Celsius in der Wüste von Bahrain müssen die Piloten in den nächsten zwei Rennstunden aushalten. Und nicht nur die Menschen stehen vor großer Belastung. Bremsen und Reifen stehen auf dem Prüfstand – einige Experten bezweifeln, dass das Material bei allen Teams standhalten wird.

35 Grad Celsius in der Wüste von Bahrain müssen die Piloten in den nächsten zwei Rennstunden aushalten. Und nicht nur die Menschen stehen vor großer Belastung. Bremsen und Reifen stehen auf dem Prüfstand – einige Experten bezweifeln, dass das Material bei allen Teams standhalten wird.