Hamburg

Ex-«Spiegel»-Chef Böhme gestorben

Der frühere Chefredakteur des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel», Erich Böhme, ist tot. Das meldete das Magazin auf seiner Internet-Seite. Böhme stand fast 17 Jahre an der Spitze der «Spiegel»-Redaktion. Er machte sich auch einen Namen als Talkmaster der Sendung «Talk im Turm» und als Herausgeber der «Berliner Zeitung». Böhme begann beim «Spiegel» als Korrespondent im Ressort Wirtschaft. Er übernahm 1969 dessen Leitung und wurde 1973 als Nachfolger von Günter Gaus Chefredakteur.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net