40.000
  • Startseite
  • » Exslager rettet MSV 2:1-Sieg im Westderby gegen Bochum
  • Aus unserem Archiv
    Duisburg

    Exslager rettet MSV 2:1-Sieg im Westderby gegen Bochum

    Mit dem ersten Sieg nach sieben Spielen hat der MSV Duisburg im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Erfolg gefeiert. Der Tabellen-15. gewann das Westderby gegen den VfL Bochum mit 2:1 (1:1) und vergrößerte den Abstand zum Relegationsplatz auf drei Punkte.

    MSV Duisburg - VfL Bochum
    Branimir Bajic (r) herzt den Siegtorschützen Maurice Exslager.
    Foto: Marius Becker - DPA

    Vor 15 727 Zuschauern in der Duisburger Arena erzielten Nika Gelasschwili per Eigentor (26. Minute) und Maurice Exslager (78.) die Treffer für die Duisburger; Takashi Inui traf für den seit vier Spielen sieglosen VfL.

    In dem kampfbetonten Duell lagen die Gäste schon nach 19 Minuten vorn. Einen Pass von Mimoun Azaouagh nahm Torjäger Inui auf, und erzielte das 1:0. Für den Japaner war es bereits der siebte Saisontreffer. Mit Schützenhilfe der Bochumer schafften die Gastgeber den Ausgleich, als Gelaschwili einen Eckball ins eigene Tor abfälschte. Azaouagh vergab kurz darauf den Führungstreffer, für den MSV hatte Daniel Brosinski zwei gute Chancen. In der Duisburger Schlussoffensive gelang Exslager der umjubelte Siegtreffer.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!