Karlsruhe

Ex-Politiker wegen Kinderporno-Besitz vor Gericht

Großer Medienandrang: In Karlsruhe hat der Prozess gegen den Ex-SPD-Politiker Jörg Tauss wegen des Verdachts auf Kinderporno-Besitz begonnen. Der frühere Bundestagsabgeordnete muss sich vor dem Landgericht verantworten, weil er einschlägige Bilder und Dateien beschafft, weitergegeben und besessen haben soll. Während der 56-Jährige den Besitz der Bilder einräumt, bestreitet er ein privates Interesse an dem Material. Er habe als SPD-Medienexperte recherchiert, um einen Kinderporno-Ring auszuheben, sagt er.