40.000
Aus unserem Archiv

Explosive Lage in Chiles Bebengebieten

Santiago de Chile (dpa) – Nach der Erdbebenkatastrophe kämpft Chile gegen das Chaos. In der Stadt Concepción, die von dem Beben besonders schwer betroffen war, wurden Schießereien zwischen Plünderern und dem Militär gemeldet. Dabei soll es auch Tote gegeben haben. Viele Bürger sehen sich in der Krisenregion zu Einbrüchen und Plünderungen von Lebensmittelgeschäften gezwungen, weil auch zwei Tage nach dem Beben noch immer kaum Wasser und Lebensmittel in Concepción angekommen sind.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-1°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!