40.000
  • Startseite
  • » Experten: Islamistenchef bekennt sich zu Metro-Terror
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Experten: Islamistenchef bekennt sich zu Metro-Terror

    Zwei Tage nach den Moskauer Metro-Anschlägen hat sich der Anführer der Islamisten, Doku Umarow, in einer Internetbotschaft zu dem Blutbad mit 39 Toten bekannt. Auf seinen Befehl hin hätten die Selbstmordattentäterinnen Sprengsätze in der U-Bahn gezündet. Das teilte Umarow nach Angaben der Seite kavkaz.tv mit. Experten des Internetportals intelcenter.com zur Überwachung islamistischer Inhalte im Netz stuften die Mitteilung als echt ein. Umarow wird in Russland als Staatsfeind Nummer eins gesucht

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!