Experte: Erfolg der Präsidentenwahl elementar für Ukraine

Frankfurt (dpa). Der Sicherheitsexperte Wolfgang Richter hat den Erfolg der Präsidentenwahl in der Ukraine als «elementar» für die Zukunft des Landes bezeichnet. Aus der Abstimmung müsse eine Regierung hervorgehen, die alle anerkennen können, sagte der Forscher von der Stiftung Wissenschaft und Politik der «Frankfurter Rundschau». Die Aussicht auf ein Gelingen bewertete er aber skeptisch. Problematisch sei etwa die Bestimmung von Wahllokalen, in denen Bürger nicht eingeschüchtert würden. Die Ukrainer sollen am 25. Mai wählen.