40.000
  • Startseite
  • » Ex-IKB-Chef erhebt Vorwürfe gegen Deutsche Bank
  • Aus unserem Archiv
    Düsseldorf

    Ex-IKB-Chef erhebt Vorwürfe gegen Deutsche Bank

    Im Prozess um die Beinahe-Pleite der IKB-Bank hat der ehemaliger Chef seine Unschuld beteuert. Bank-Manager Stefan Ortseifen wies vor dem Düsseldorfer Landgericht der Deutschen Bank die Schuld zu. Die Staatsanwaltschaft wirft Ortseifen Kursmanipulation und Untreue vor. Der Prozess gegen den Manager ist der erste Strafprozess im Zusammenhang mit der Finanzkrise. Sie hatte mit der Krise der IKB vor knapp drei Jahren Deutschland erreicht.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 9°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!