Archivierter Artikel vom 27.07.2010, 11:14 Uhr
München

Ex-Freundin: Brunner war gesund

Der getötete Manager Dominik Brunner war nach Auskunft seiner Ex-Freundin gesund. Er habe niemals über Herzbeschwerden geklagt, sagte die Ärztin vor dem Münchener Landgericht. In dem Mordprozess wirft die Staatsanwaltschaft den beiden Angeklagten vor, Brunner am S-Bahnhof München-Solln mit Schlägen und Tritten aus Rache getötet zu haben. Der Manager hatte nach bisherigen Berichten ein vergrößertes Herz und starb an Herzstillstand, nicht direkt an den Verletzungen.