40.000
Aus unserem Archiv
Brüssel

EU-Schuldenkrise flammt wieder auf – Irland am Scheideweg

dpa

Die Schuldenkrise in der EU flammt erneut auf. Irland löste mit neuen Milliarden-Hilfen für seine maroden Banken Alarmstimmung aus. Spanien verliert weiter an Kreditwürdigkeit. Portugal muss die Sparschraube noch enger drehen. Die EU steht mit ihrem riesigen Rettungsschirm parat, um notfalls einzuspringen. Die Finanzmärkte reagierten aber erleichtert, da noch Schlimmeres erwartet worden war. Im Mai hatten die EU-Staaten einen 750- Milliarden-Euro-Schirm aufgespannt, um klamme Euro-Länder notfalls mit Krediten zu versorgen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!