Breslau

Eurozone und USA wollen am Finanzmarkt an einem Strang ziehen

Die Euro-Länder und die USA wollen im Kampf gegen die Schuldenkrise an einem Strang ziehen. Darauf verständigten sich US-Finanzminister Timothy Geithner und seine Amtskollegen aus den 17 Euro-Staaten in Wroclaw in Polen. Wie Diplomaten berichteten, vereinbarten sie eine Zusammenarbeit bei der Stabilisierung der seit der Pleite der US-Investmentbank Lehman 2008 nahezu ununterbrochen hochnervösen Finanzmärkte. Die Teilnahme Geithners ist eine Premiere. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble wies vor Beginn des Treffens auf die «gemeinsame Verantwortung» hin.