40.000
  • Startseite
  • » Eurostar steht weiter in Depots
  • Aus unserem Archiv
    London

    Eurostar steht weiter in Depots

    Die Pannenserie im Tunnel unter dem Ärmelkanal hat fast 60 000 Menschen das letzte Adventswochenende verdorben. Nach einer kältebedingten Panne hatten bereits gestern mehr als 2000 Reisende stundenlang in liegengebliebenen Zügen mitten im Tunnel festgesessen. Auch morgen bleiben die Züge den dritten Tag in Folge in den Depots, wie das Unternehmen mitteilte. Damit müssen erneut Zehntausende Menschen auf ihre geplanten Reisen verzichten. Eurostar- Chef Richard Brown versprach, die Betroffenen zu entschädigen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 9°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!