London

Eurostar soll ab morgen wieder fahren

Der unter dem Ärmelkanal verkehrende Eurostar will morgen seinen Betrieb wieder aufnehmen. Es wird aber in den kommenden Tagen nur ein «eingeschränktes Angebot» geben. Behinderungen auf der Zugstrecke zwischen London, Paris und Brüssel seien weiter wahrscheinlich, sagte Eurostar-Chef Richard Brown in London. Die Verkehr auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke war in der Nacht zu Freitag wegen heftiger Schneefälle in Nordfrankreich zusammengebrochen. Rund 60 000 Passagiere waren betroffen.