40.000

Europa-Widerstand gegen Club-WM bröckelt

Keine 24 Stunden nach dem FIFA-Beschluss zur ausgeweiteten Club-WM gibt es bereits Lücken in Europas Allianz gegen Gianni Infantinos Lieblingsprojekt. Vom FC Bayern und von Real Madrid kommen positive Signale. Der Kampf um Geld und Einfluss hat längst begonnen.

München (dpa). Die Blockade-Allianz von Europas Top-Clubs gegen das Lieblingsprojekt von FIFA-Chef Gianni Infantino wird noch schneller brüchig als erwartet.Im Verteilungskampf um Geld und Einfluss bei der XXL-Club-WM äußerten sich ...
Lesezeit für diesen Artikel (696 Wörter): 3 Minuten, 01 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

3°C - 9°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

4°C - 15°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!