40.000
Hamburg

Europaweite Ausrufung der Europäischen Republik

dpa

Zahlreiche Künstler wollen heute europaweit von mindestens 150 Theaterbalkonen oder auf öffentlichen Plätzen die „Europäische Republik“ symbolisch ausrufen. In Hamburg sind Schauspielhaus und Thalia Theater dabei. Dort soll vom Balkon über dem Haupteingang das von Ulrike Guérot und Robert Menasse verfasste Manifest verlesen werden. Ziel des Projekts: die Öffentlichkeit sensibilisieren für die Idee einer gesamteuropäischen Demokratie. Anlass ist der 100. Jahrestag des Ende des Ersten Weltkriegs sowie die Ausrufung von Republiken in verschiedenen europäischen Staaten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

2°C - 8°C
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

3°C - 8°C
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!