Europavergleich: Alkohol in Deutschland sehr günstig

Brüssel (dpa). Ob Alkohol, Tabak oder Brot: Die Preisunterschiede in Europa sind enorm. Alkohol ist dabei in Deutschland deutlich günstiger als in den meisten Ländern der Europäischen Union. 2012 lag das Preisniveau für alkoholische Getränke hierzulande bei 82 Prozent des EU-Schnitts, wie das europäische Statistikamt Eurostat mitteilte. Nur in drei EU-Ländern waren Bier, Wein, Schnaps & Co. noch billiger: In Bulgarien, Rumänien und Ungarn. Besonders tief müssen die Menschen in Finnland für ein Gläschen in die Taschen greifen. Dort ist Alkohol mehr als doppelt so teuer wie in Deutschland.