Archivierter Artikel vom 09.04.2010, 17:50 Uhr
Athen

Europa-Nothilfe für Griechenland rückt näher

Europa bereitet sich mit Hochdruck auf mögliche Finanzhilfen für Griechenland vor. Nach Angaben von EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy sollen beim EU-Finanzministertreffen Ende kommender Woche in Madrid letzte offene Fragen geklärt werden. Die Euro-Staaten hatten sich Ende März bereiterklärt, dem hochverschuldeten Land notfalls finanziell zu helfen. An den Finanzmärkten hält sich hartnäckig die Angst vor einem Crash Griechenlands.