Kiew

Europäische Außenminister beraten über Ukraine

Die Internationale Staatengemeinschaft sucht nach einer Lösung im Ukraine-Konflikt. Beim Jahrestreffen des Europarats in Wien beraten heute 30 Außenminister über Krise. Erwartet werden dazu die Außenminister Russlands und der Ukraine. Die Übergangsführung in Kiew hat die Kontrolle über Landesteile im Osten verloren, dort herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier schlug vor, noch vor der Parlamentswahl am 25. Mai eine zweite Ukraine-Konferenz abzuhalten. Die Ergebnisse des ersten Genfer Treffens seien nicht ausreichend gewesen, sagte er.