Archivierter Artikel vom 21.07.2011, 08:36 Uhr

Eurokurs vor EU-Sondergipfel weiter gestiegen

Frankfurt/Main (dpa) Die Nachricht vom gemeinsamen Vorschlag von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy beflügelt auch die Märkte. Der Kurs des Euro ist heute vor dem mit Spannung erwarteten EU-Sondergipfel erneut gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kletterte auf 1,4264 Dollar. Nachdem sich Merkel und Sarkozy in Abstimmung mit EZB-Präsident Jean-Claude Trichet auf eine gemeinsame Linie bei der Griechenland-Rettung verständigen konnten, seien die Hoffnungen auf ein zufriedenstellendes Ergebnis gestiegen, hieß es von der HSH Nordbank.