Brüssel

Euro-Finanzchefs beraten über Griechenland

Brüssel (dpa). Die Euro-Finanzminister kommen heute in Brüssel zusammen. Sie wollen über das Sicherungsnetz für das hoch verschuldete Griechenland sprechen. Bisher vermissen die Kapitalmärkte Klarheit darüber, wie die von Europa zugesagte Notfall-Hilfe aussehen könnte. Die 16 Länder mit Euro-Währung wollen koordiniert vorgehen, falls ihr schwächstes Mitglied Griechenland seine Schulden nicht mehr bezahlen kann.