Augsburg

Eurofighter verliert Tanks bei Augsburg

Bei einem Flug nahe Augsburg hat ein Kampfflugzeug vom Typ Eurofighter zwei Außentanks verloren. Laut Luftwaffe fanden Bürger die Tanks in einem Wald- und Feldgebiet. Die Polizei habe die Teile sichergestellt. Warum die Außentanks bei dem Übungsflug verloren gingen, ist nicht klar. Die Luftwaffe hat Ermittlungen zur Ursache des Zwischenfalls aufgenommen. Jeder der Tanks hat ein Fassungsvermögen von 1000 Litern. Wie viel Kerosin bei dem Absturz noch enthalten war, konnte die Luftwaffe nicht sagen.