Archivierter Artikel vom 14.01.2014, 08:55 Uhr
Frankfurt/Main

Euro vor Konjunkturdaten stabil

Der Euro hat sich vor neuen Konjunkturdaten stabil über der Marke von 1,36 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3660 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Ein Dollar war im Gegenzug 0,7317 Euro wert. Heute könnten neue Wirtschaftsdaten frische Impulse liefern. Im Euroraum werden Zahlen zur Industrieproduktion erwartet, in den USA geben die Einzelhandelsumsätze Hinweise auf den Konsum der privaten Haushalte.