40.000
Aus unserem Archiv

Euro mit leichten Verlusten im frühen Handel

Frankfurt/Main (dpa). Der Euro hat nach dem G20-Gipfel in Mexiko leichte Verluste verzeichnet. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,3437 US-Dollar gehandelt und damit etwas niedriger als am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Freitagmittag auf 1,3412 Dollar festgesetzt. Die Märkte dürften zunächst mit den Ergebnissen des G20-Gipfels vom Wochenende beschäftigt bleiben. Dass die Frage nach einer Aufstockung des dauerhaften Euro-Rettungsschirms ESM weiter ungeklärt blieb, könnte für Enttäuschung sorgen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!