40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Euro hält sich über 1,25 Dollar

Der Euro hat sich zu Wochenbeginn trotz leichter Kursverluste über der Marke von 1,25 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,2540 Dollar. Ein Dollar war damit 0,7974 Euro wert. Zum Wochenausklang war der Euro erstmals seit Mitte Mai wieder über 1,26 Dollar gestiegen. Bei eher geringen Impulsen rechnen Experten heute mit einem zurückhaltenden Handel. In den USA bleiben die Märkte wegen eines Feiertags geschlossen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!