Straßburg

EU-Parlament stimmt über Swift-Abkommen ab

Das Europaparlament stimmt heute über das umstrittene «Swift»-Abkommen ab. Nachdem der Innenausschuss des Parlaments bereits am Montag grünes Licht gegeben hatte, gilt die Zustimmung des Plenums als sicher. Das Abkommen zwischen der EU und den USA ermöglicht amerikanischen Geheimdiensten, im Kampf gegen den Terrorismus auf Überweisungsdaten von EU-Bürgern zuzugreifen. Dabei geht es nur um Geldtransfers von EU-Staaten ins außereuropäische Ausland.