40.000
Aus unserem Archiv
Brüssel

EU-Parlament für neue Lebensmittelkennzeichnung

dpa

Im Europaparlament zeichnet sich Zustimmung für das geplante neue Kennzeichnungssystem von Lebensmitteln ab. Der Umweltausschuss stimmte in Brüssel mit großer Mehrheit für einen Entwurf der zuständigen Abgeordneten Renate Sommer. Demnach sollen die Hersteller verpflichtet werden, klare Informationen über die acht wichtigsten Inhaltsstoffe wie Fett und Zucker auf der Verpackung anzugeben. Mit dem Votum dürfte die ursprünglich geplante «Ampel- Kennzeichnung» vom Tisch sein. Im Mai stimmt das Plenum ab.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!