Archivierter Artikel vom 14.05.2012, 10:10 Uhr
Brüssel

EU-Minister: Kein Boykott gegen Kiew

Die EU erwägt keinen Boykott der Fußball-EM in der Ukraine. Bei einem Treffen der EU-Außenminister wurde aber das demonstrative Fernbleiben der politischen EU-Prominenz bei dem Sportereignis wahrscheinlicher. Er glaube dass es unter diesen Umständen auch möglich ist, guten Fußball zu spielen, ohne dass viele Minister da sind, sagte der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton sagte, die EU sei «sehr besorgt» über die Inhaftierung der früheren Regierungschefin und jetzigen Oppositionsführerin Julia Timoschenko.