Brüssel

EU-Minister beraten über Weltklimagipfel

Nach dem Klimagipfel in Kopenhagen wird heute auf EU-Ebene über die Ergebnisse beraten. Die europäischen Umweltminister sind in Brüssel zusammengekommen. Aus dem Scheitern der UN-Konferenz in Kopenhagen müsse gelernt werden. Das sagte der amtierende EU- Ratspräsident und schwedische Umweltminister Andreas Carlgren. Hauptgrund sei der mangelnde Wille vor allem der USA und Chinas gewesen. In Kopenhagen hatten sich die Staats- und Regierungschefs nur auf ein vages Kompromisspapier geeinigt.