Brüssel

EU-Minister beraten über Sicherheit im Luftverkehr

Die Sicherheit im Luftverkehr ist zentrales Thema eines Treffens der EU-Verkehrsminister heute in Brüssel. Die Minister beraten darüber, wie die Sicherheitsgebühren an Flughäfen für Verbraucher transparenter gemacht werden können. Umstritten ist, ob man Passagiere künftig auch für den Einsatz von Körperscannern zur Kasse bittet oder der Staat dafür zahlen soll. Zudem beraten die Minister über einen Vorschlag der EU-Kommission zu Flugzeugabstürzen.