Archivierter Artikel vom 14.04.2010, 13:26 Uhr

EU-Kommission schlägt permanenten Rettungsfonds vor

Brüssel (dpa). Zur Rettung von Euro-Schuldensündern will die EU-Kommission einen permanenten Rettungsfonds schaffen. Das sagte Währungskommissar Olli Rehn in Brüssel. Allerdings müsste das Sicherheitsnetz so hohe Auflagen haben, dass kein Land es nutzen wolle.