Archivierter Artikel vom 09.02.2010, 14:58 Uhr
Straßburg

EU-Kommission kann jetzt arbeiten

Die EU-Kommission hat eine neue politische Führungsspitze. Das Europaparlament stimmte in Straßburg der Ernennung von 26 Kommissionsmitgliedern zu. Sie werden von dem bereits zuvor ernannten Kommissionspräsident José Manuel Barroso geführt. Zu ihnen gehört auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger. Er wird in der Kommission für Energie zuständig sein.