Archivierter Artikel vom 18.07.2011, 15:38 Uhr

EU-Experten: Dänische Grenzkontrollen nicht gerechtfertigt

Brüssel (dpa). EU-Experten halten die neuen Grenzkontrollen Dänemarks nicht für gerechtfertigt. Ein Expertenteam habe vor Ort keine hinreichende Begründung für die Anfang Juli gestarteten Kontrollen gefunden, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Die EU lässt daher die Muskeln spielen und droht erneut mit rechtlichen Schritten. Die zuständige Kommissarin Cecilia Malmström erwägt gegen Dänemark eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof wegen Verletzung der EU-Verträge.