40.000
Aus unserem Archiv
Kopenhagen

EU-Außenminister beraten über mehr Effizienz in der Diplomatie

Die Verzahnung von nationaler und europäischer Außenpolitik ist heute das wichtigste Thema eines Treffens der 27 EU-Außenminister in Kopenhagen. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton hat den Ministern vorgeschlagen, den von ihr geführten Europäischen Auswärtigen Dienst zu nutzen, um Geld zu sparen. In Zeiten der Wirtschaftskrise müsse darüber diskutiert werden, was auf EU-Ebene besser als im nationalen Rahmen getan werden könne. Der Auswärtige Dienst war 2010 gegründet worden, um eine gemeinsame europäische Außenpolitik voranzubringen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!