Archivierter Artikel vom 11.12.2009, 06:20 Uhr
Brüssel

EU will starkes Signal für Kopenhagen

Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen heute in Brüssel ein starkes Signal für die Kopenhagener Klimakonferenz geben. Für Klima-Soforthilfen zugunsten armer Länder in der Welt sollen bis zu sieben Milliarden Euro zusammenkommen. Am ersten Gipfeltag gab es laut Diplomaten bereits Zusagen von mindestens 5,4 Milliarden Euro. Deutschland dürfte davon freiwillig einen Milliardenbetrag schultern. Mit dem Geld sollen in den Entwicklungsländern beispielsweise Deiche zum Schutz gegen Überschwemmungen gebaut werden.