Archivierter Artikel vom 19.10.2010, 12:28 Uhr
Brüssel

EU will Klonfleisch verbieten

Fleisch von geklonten Tieren soll künftig nicht in Europas Supermärkten landen. Die Europäische Union will in den kommenden fünf Jahren Klonfleisch und den Import von geklonten Tieren EU-weit verbieten. Erlaubt bleiben soll dagegen der Import von Samen und Embryonen genetisch identischer Rinder, Schweine und anderer Tiere aus Ländern außerhalb der Europäischen Union. Die Landwirte werden aber verpflichtet, diese zu kennzeichnen und in einer Datenbank zu speichern. Das europäische Parlament hatte ein strikteres Klonverbot verlangt.