Archivierter Artikel vom 22.12.2009, 17:30 Uhr

EU will Klima-«Koalition der Gleichgesinnten»

Brüssel (dpa) – Europa sucht nach den schlechten Erfahrungen beim Kopenhagener Klimagipfel nach Verbündeten. Vor den UN- Klimakonferenzen im kommenden Jahr in Bonn und Mexiko wollen die EU- Umweltminister Allianzen mit klimabewussten Ländern wie Japan oder Australien schmieden. Darauf haben sie sich bei einem Treffen in Brüssel geeinigt. Umweltminister Norbert Röttgen sprach von einer «Koalition der Gleichgesinnten». Gleichzeitig müsse Europa künftig auch mehr Druck etwa auf die USA oder China ausüben, sagte er.