Archivierter Artikel vom 20.07.2011, 13:24 Uhr
Brüssel

EU will Banken-Regeln umsetzen

Europas Banken sollen künftig ihr Eigenkapital aufstocken, um besser gegen Krisen gewappnet zu sein. Die EU-Kommission hat einen entsprechenden Vorschlag vorgelegt. Dabei geht es um Mindeststandards für die 8000 Geldhäuser in der EU. Das 700 Seiten dicke Regelwerk macht Vorgaben für Kapital, Liquidität und Betriebsführung. Ziel sei es, die Widerstandskraft des europäischen Bankensektors zu stärken, hieß es. Ministerrat und Europaparlament müssen dem Vorschlag noch zustimmen.