40.000
Aus unserem Archiv
Brüssel

EU spannt 750-Milliarden-Euro Rettungsschirm

Ein 750-Milliarden-Rettungsschirm soll künftig verhindern, dass Euro-Länder pleitegehen. Darauf haben sich am frühen Morgen die EU-Finanzminister geeinigt. Bei einem drohenden Staatsbankrott können insgesamt 750 Milliarden Euro über Kredite gewährt werden, geknüpft an strenge Bedingungen zur Haushaltssanierung. Gut ein Drittel der Summe wird der Internationale Währungsfonds stellen. Deutschland hatte sich für bilaterale Hilfen stark gemacht und ein gemeinschaftliches Instrument abgelehnt.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

 

Jochen Magnus

 

0261/892-330 | Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!