EU bereitet Entscheidungen zu Griechenland vor

Straßburg (dpa). Die EU bereitet neue Entscheidungen zum Schuldensünder Griechenland vor. Diese sollen in einigen Wochen gefällt werden, sagte EU-Währungskommissar Olli Rehn in Straßburg. Erst müssten Ergebnisse einer Überprüfungsmission von EU und Internationalem Währungsfonds in Athen vorliegen, die den Finanzbedarf für 2012 klären sollen. Zum Umfang möglicher zusätzlicher Hilfen äußerte sich der Finne nicht.