Archivierter Artikel vom 11.12.2009, 14:30 Uhr
Kopenhagen

Erster offizieller Entwurf auf Klimagipfel

Auf dem Kopenhagener Klimagipfel haben die UN erstmals konkrete Ziele vorgegeben: Demnach sollen die Industrieländer ihre Emissionen im Vergleich zu 1990 bis 2020 um 25 bis 40 Prozent vermindern. Das steht in einem ersten offiziellen Entwurf für das Schlussabkommen, der der dpa vorliegt. Für Entwicklungsländer ist eine Verminderung der Emissionen um 15 bis 30 Prozent bis 2020 vorgesehen. Dieser Wert bezieht sich allerdings auf den Ausstoß, der ohne Klimaschutz erreicht worden wäre.