Archivierter Artikel vom 03.12.2009, 06:40 Uhr
Hillesheim

Erster «Eifel-Award» wird verliehen

Der erste «Eifel-Award» wird heute um 20.45 Uhr in Hillesheim (Kreis Vulkaneifel) verliehen. Mit der neuen Auszeichnung will die vergebende Zukunftsinitiative Eifel beispielhaftes Engagement sowie vorbildliche Initiativen für den Eifel-Ardennen-Raum würdigen. Der undotierte Preis in Form einer Skulptur soll künftig jährlich an Projekte oder Unternehmen verliehen werden. In der Zukunftsinitiative Eifel haben sich über die Landesgrenzen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hinweg 10 Eifelkreise, 53 Kommunen und 8 regionale Wirtschaftskammern zusammengeschlossen.