40.000
Aus unserem Archiv
Hillesheim

Erster «Eifel-Award» wird verliehen

Der erste «Eifel-Award» wird heute um 20.45 Uhr in Hillesheim (Kreis Vulkaneifel) verliehen. Mit der neuen Auszeichnung will die vergebende Zukunftsinitiative Eifel beispielhaftes Engagement sowie vorbildliche Initiativen für den Eifel-Ardennen-Raum würdigen. Der undotierte Preis in Form einer Skulptur soll künftig jährlich an Projekte oder Unternehmen verliehen werden. In der Zukunftsinitiative Eifel haben sich über die Landesgrenzen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hinweg 10 Eifelkreise, 53 Kommunen und 8 regionale Wirtschaftskammern zusammengeschlossen.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-4°C - 6°C
Freitag

-5°C - 4°C
Samstag

-8°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!