40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Erste Sprung-Entscheidung ohne deutsche Medaille

dpa

Die deutschen Wasserspringer sind bei der Schwimm-EM in Berlin im siebten Wettbewerb erstmals ohne Medaille geblieben.

Vorbei
Maria Kurjo springt an einer Medaille vorbei.
Foto: David Ebener – DPA

Nach dreimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze musste sich die Berlinerin Maria Kurjo vom Turm mit 316,20 Punkten und dem fünften Platz zufriedengeben. Als zweite deutsche Starterin belegte Vereinskollegin Kieu Duong mit 301,90 Zählern den siebten Rang. Der Sieg ging an die Britin Sarah Barrow. Die Vorjahresvierte gewann mit 363,70 Punkten vor der Italienerin Noemi Batki und Titelverteidigerin Julija Prokoptschuk aus der Ukraine.

Bei der dreimaligen EM-Dritten Kurjo kullerten nach dem Wettkampf ein paar Tränchen. «Gerade im Moment bin ich noch ein bisschen unzufrieden», haderte die 24-Jährige. «Eine Medaille wäre natürlich schön gewesen, aber mit ein bisschen Abstand kann ich mich sicher über meine Silbermedaille im Turmsynchron freuen.» Dort hatte Kurjo im Wettbewerb der nur drei Paare mit My Phan Platz zwei belegt.

«Ich bin eigentlich relativ zufrieden mit meiner Leistung. Ich kenne meine Schwachpunkte. Ich bleibe dran», sagte die 19-jährige Kieu Duong. Wassersprung-Bundestrainer Lutz Buschkow bescheinigte den beiden Springerinnen vollen Einsatz. «Unsere Mädels haben alles gegeben», sagte Buschkow. «Insgesamt ist unsere Bilanz gut.»

Zeitplan EM

EM-Veranstaltungsorte

EM-Meldeergebnis

DSV-Teamporträts als pdf-Datei

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!