Köln

Erste Rotstiftrunde des Jahres im Lebensmittelhandel

Die Lebensmittelhändler haben die erste Preissenkungsrunde in diesem Jahr eingeläutet. Mehrere Discounter reduzieren ab heute bei einer Reihe von Produkten die Preise. Weniger Geld müssen Verbraucher vor allem für Produkte wie Frühstücks- Cerealien, Pflanzenöle und Erdnuss-Snacks ausgeben. Bis zu 40 Artikel werden günstiger. Einzelne Produkte kosten dann 10 Cent weniger. Als Begründung nannten die Unternehmen gesunkene Rohstoffkosten und Einkaufspreisvorteile.