London

Erste Homo-Ehen in England und Wales geschlossen

Dutzende schwule und lesbische Paare haben sich in der Nacht in England und Wales das Ja-Wort gegeben. Seit heute haben Homosexuelle das gesetzlich verankerte Recht, Ehen zu schließen. Zuvor gab es nur eine «Civil Partnership» für gleichgeschlechtliche Partner – eine eingetragene Partnerschaft mit vollen Rechten. Rechtlich war diese auch bisher schon der Ehe gleichgestellt. Das Recht zur formellen Eheschließung wird von der Homosexuellen-Community aber als hoher ideeller Wert angesehen.