Berlin

Ersatzkassen gegen Systemwechsel bei Finanzierung

Die Ersatzkassen haben einem Systemwechsel bei der Finanzierung des Gesundheitssystems eine klare Absage erteilt. Die eingesetzte Regierungskommission möge die Kraft haben, von den im schwarz-gelben Koalitionsvertrag vereinbarten Plänen für eine Kopfpauschale wieder Abstand zu nehmen, sagte der Vorstandschef des Ersatzkassenverbandes, Thomas Ballast. Er geht davon aus, dass wegen zunehmender Finanzprobleme im kommenden Jahr fast alle gesetzlichen Krankenkassen einen Zusatzbeitrag von den Mitgliedern erheben müssen.