Archivierter Artikel vom 03.02.2010, 14:26 Uhr
Braunschweig

Erneute Spielabsage für Braunschweig

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig muss eine weitere Woche auf den Start nach der Winterpause warten.

Das für den 6. Februar angesetzte Heimspiel gegen Wacker Burghausen fällt aus. Der Platz im Stadion ist nach Angaben des Vereins aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht bespielbar. Die Wetterbedingungen verhinderten bereits Braunschweigs erste Partie nach der Winterpause am 30. Januar in Kiel.