Cottbus

Erneute Fuß-Operation bei Turnerin Anja Brinker

Die EM-Dritte am Stufenbarren, Anja Brinker, muss sich einer erneuten Fuß-Operation unterziehen. Darüber informierte Cheftrainerin Ulla Koch am Rande des Turn-Weltcups in Cottbus.

Brinker hatte sich nach den Weltmeisterschaften im vergangenen Herbst in London zur Operation ihres Fersensporns entschlossen. Der Eingriff sei aber so ungünstig verlaufen, dass die Turnerin aus Herkenrath den Fuß immer noch nicht voll belasten könne und nun der erneute Eingriff erforderlich werde, sagte Ulla Koch.