40.000
Aus unserem Archiv
Teheran

Erneut Zusammenstöße im Iran

Im Iran hat es erneut Zusammenstöße zwischen der Polizei und Oppositionsanhängern gegeben. Zu den Auseinandersetzungen kam es in der Stadt Isfahan bei einer Trauerfeier für den verstorbenen Großajatollah Hussein Ali Montaseri. Das berichten Regimekritiker im Internet. Nach unbestätigten Angaben gab es mehrere Verletzte und Festnahmen. Bereits vor zwei Tagen war es in der heiligen Stadt Ghom zu Krawallen gekommen. Montaseri war ein scharfer Kritiker von Präsident Mahmud Ahmadinedschad.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!